ASF

ASF-Kurs Aufbauseminar für Fahranfänger

 

Innerhalb der Probezeit (2Jahre) unterliegt der Fahranfänger der besonderen Aufsicht durch das Straßenverkehrsamt (StVa). Bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung kann vom StVa die Teilnahme an einem "Aufbauseminar für Fahranfänger" angeordnet werden. Bei Nichtteilnahme droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

 

Inhalt 

 

Das Seminar umfasst 4 Sitzungen zu je 135 Minuten. Zwischen der ersten und der zweiten Sitzung findet eine ca. 30 minütige Fahrprobe statt. Das ganze Seminar muss in einem Zeitrahmen von 2-4 Wochen stattfinden. Die Teilnehmerzahl liegt bei mind. 6 - max. 12 Personen. Über die Teilnahme wird eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt, die dem StVa unverzüglich vorzulegen ist. Die Probezeit verlängert sich, nach auffällig werden, automatisch um weitere 2 Jahre, zusätzlich zur noch vorhandenen Probezeit.

Die ASF-Bescheinigung erhält nur, wer am gesamten Seminar vollständig teilgenommen hat.

 

Anmeldung

 

Sie können sich jederzeit in einer unserer Fahrschulen für das Seminar anmelden.